Dreh-Kipp Fenster – Einflügelig oder Doppelflügelig?

Das müssen Sie über den Fenstertypen wissen

Moderne Fenster gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Noch vor einigen Jahrzehnten, bevor das erste Kunststofffenster erfunden wurde, dominierten in Deutschland vor allem doppelflügelige Holzfenster. Mit der Erfindung des Kunststofffensters in den 1950 Jahren und der zunehmenden Globalisierung fanden auch andere Fenstertypen Zugang in den Wohnbau: Kipp-Fenster, Dreh-Kipp-Fenster, Klappfenster, Einflügelige oder mehrflügelige Fenster aus Aluminium, Holz oder Kunststoff. Festverglaste Fenster oder Fenster welche nur nach außen zu öffnen sind… Fenster gibt es heute in allen erdenkbaren Ausführungen und Formen. Dabei ist ein modernes Fenster ein High-Tech-Produkt, welches nicht nur ästhetischen Ansprüchen gerecht werden muss, sondern vor allem auch energieeffizienten. Doch wie finde ich zwischen all den Fenstertypen das passende Fenster für mein Zuhause? Wir stellen Ihnen den gängigsten Fenstertyp in seinen Variationen vor: Das Dreh-Kipp-Fenster in einflügeliger oder doppelflügeliger Variante.

Dreh-Kipp-Fenster lassen sich auch vollständig zum Lüften öffnen.